NEHS S.O.S. Heizplatte witterungsgeführt
https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-HZ-1700102_30x30.jpg
https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-HZ-1700102_720x600.jpg

NEHS S.O.S. Heizplatte witterungsgeführt

Artikel & Zubehör

Artikel-Nr.: NEH-HZ-1700102

Artikelgewicht: 31,000 kg

*
 
Ihr Account wurde noch nicht bestätigt. Sobald Ihr Account bestätigt wurde, finden Sie an dieser Stelle Ihre individuelle Einkaufsmöglichkeit.
 
 
 
 

Mit witterungsgeführtem Regler TERAMATIK HR 23 B

Vorteile:

  • Flexibel, preiswert, wartungsfrei, zuverlässig
  • Kein Öltank, kein Gasanschluss und kein Kamin notwendig
  • Kein separater Heizraum notwendig
  • Einfache Inbetriebnahme und Bedienung
  • Geeignet auch für industrielle Anwendungen
  • Mit hocheffizienter Umwälzpumpe 

Anwendung:

  • Notheizung und Not-Warmwasserbereitung 
  • Überbrückungsheizung und Frostsicherung in Neu- und Umbauten
  • Baustellenheizung
  • Installation von Fußbodenheizungen

Das NEHS S.O.S Heizplatte besteht aus folgenden Komponenten:

  • Digitaler Regler TERAMATIK HR 23 B
  • Elektroheizung
  • integrierter U-Pumpe 
  • Schaltthermostat (20-90°C)
  • Sicherheitstemperatur- begrenzer
  • Sicherheitsventil
  • Ausdehnungsgefäß (8L)
  • Manometer und Thermometer
  • Anschlußverschraubungen mit Kugelhahn DN 20 - 3/4" IG
  • KFE-Hahn
  • Anschlußkabel (2,5 m) inkl. Drehstromstecker
  • Fertig montiert auf Montageplatte

Ausführungen:

  •   6 kW
  • 12 kW


(ohne Abdeckung)

 

 

Alle Elektroheizungen enthalten 3 Heizeinsätze, eine integrierte, stufenlos einstellbare Hocheffizienzpumpe, Sicherheitstemperaturbegrenzer, elektronische Regelung, Sicherheitsventil, Manometer und Thermometer. Alle medienberührenden Teile sind komplett korrosionsbeständig. Alle Komponenten sind in einer kompakten Einheit zusammengefasst.

• 6 kW (3 x 2 kW)
• 12 kW (3 x 4 kW)

Maße (BxHxT): 450 x 900 x 200 mm

Digitaler Regler TERAMATIK HR23 B

Witterungs- oder raumgeführter Heizsystemregler in einem formschönen und kompakten Wandaufbaugehäuse mit einfacher Bedienung und großem hintergrundbeleuchtetem Display. Alle wichtigen Systemdaten werden sprachunabhängig mittels Zahlen und Symbolen auf einem Blick dargestellt. Regel- programme für verschiedene Hydraulikschemen sind werksseitig voreingestellt. Die Jahreskalenderuhr mit 10 Jahren Gangreserve und automatischer Sommer- / Winterumschaltung besitzt 5 Schaltkanäle mit vor- eingestellten Standardprogrammen bei insgesamt 56 Schaltzeiten.

Als 2 oder 3 Punkt - Regler einsetzbar.  

Funktionen:

  • Schaltzeiten- und Aufheizoptimierung
  • Automatische Sommerabschaltung
  • Voreinstellungen für Fußbodenheizung
  • Min- / Max-Begrenzung der Regelkreise
  • Kesselsicherheitstemperaturbegrenzung
  • Brennermindestlaufzeit
  • Kesselkorrosionsschutz
  • Frostschutzfunktion
  • Logisches Warmwasser-Standardprogramm
  • Warmwasservorrang
  • Frostschutzfunktion
  • Emissionskontrollschaltung
  • Estrichtrocknungsprogramm
  • Logisches Warmwasser-Standardprogramm
  • Warmwasservorrang wählbar
  • Boilerladung auch über 3-Wege-Ventil
  • Warmwasserhysterese einstellbar
  • Antilegionellenfunktion
  • Zeitsteuerung der Zirkulationspumpe
 
 
 

Zuletzt angesehen