Heiz-, Solar-, Klima-, Mess-, Wärmepumpen und Schwimmbadtechniken

Ölmelder OM1

Ölmelder OM1

sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10.090.0783
  • 44501
  • NEH-PU-0100096
Der Ölmelder OM1 eignet sich ausschließlich zur Meldung von Ölansammlungen bei... mehr
Produktinformationen "Ölmelder OM1"

Der Ölmelder OM1 eignet sich ausschließlich zur Meldung von Ölansammlungen bei der Überwachung von:

  • Auffangwannen unter Lagerbehältern, Brennern oder Motoren
  • Behältern (Tanks) mit nicht einsehbaren Auffangräumen
  • Auffangräumen unter ölverbrauchenden Produkten
  • Domschächten, Rohr- oder Kabelkanälen
  • Pumpen- oder Regelstationen mit möglichem Ölaufkommen durch Lecks oder Rückstau

Der Ölmelder OM1 eignet sich ausschließlich für Flüssigkeiten:

  • Dieselkraftstoff (DIN EN 590) und dünnflüssige Öle
  • Heizöl EL, L oder M
  • Dünnflüssige Schmieröle
  • Ungebrauchte und gebrauchte Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle, Transformatorenöle und Pflanzenöle

Der Ölmelder OM1 besteht aus einem Signalteil und einer optoelektronischen Sonde. Der Ölmelder überwacht das Auftreten von Ölansammlungen. Taucht die optoelektronische Sonde in Flüssigkeit ein, erkennt das Signalteil das veränderte Sondensignal und gibt optisch und akustisch Alarm und betätigt das Ausgangsrelais.

Typ OM1
Sondenkopf: Kunststoff
Sondenkabel: 10 m
Optische Anzeige: Grünelampe - Betrieb; Rotelampe - Alarm
Spannung: 230 V AC / 50 Hz
Stromanschluss: 1,2 m lang, 2 x 0,75 mm², mit Euro-Stecker
Schutzart: IP 40 (EN 60529)
Maße (BxHxT): 100 x 188 x 65 mm
Weiterführende Links zu "Ölmelder OM1"
Zuletzt angesehen