Küchen-Wandarmatur Xena
 
 
 
https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-SA-2300135_1_30x30.jpg https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-SA-2300135_2_30x30.jpg
https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-SA-2300135_1_720x600.jpg https://www.nehs.de/media/image/thumbnail/NEH-SA-2300135_2_720x600.jpg

Küchen-Wandarmatur Xena

Ausführung

Hersteller: Heinrich Schulte

Herstellernr.: 68811


Artikel-Nr.: NEH-SA-2300135

Artikelgewicht: 1,750 kg

*
 
Ihr Account wurde noch nicht bestätigt. Sobald Ihr Account bestätigt wurde, finden Sie an dieser Stelle Ihre individuelle Einkaufsmöglichkeit.
 
 
 
 
  • Höhe: 150 mm
  • Ausladung: 110 mm oder 200 mm
  • Mit einstellbarer Auslauftemperatur 38°C - 60°C
  • Verbrühschutztemperatur kann fest eigestellt werden
  • Durchflussmenge (l/min) an Kartusche regulierbar
  • Wandmontage
  • Bedienungshebel aus Metall
 

Gemäß den Vorgaben aus DIN EN 806-2 / 9.3.2 zum Schutz vor Verbrühen wird eine maximale Auslauftemperatur von 45°C für alle Gebäude festgeschrieben.

Bei Gebäuden mit besonderer Nutzung gelten folgende Richtlinien:

Gebäuden Max.  Auslauftemperatur
Krankenhäuser, Schulen, Seniorenheime 43°C
Duschanlagen in Kindergärten, Pflegeheime 38°C

 

 

 

 

Das bedeutet, daß in diesen Bereichen grundsätzlich nur noch Auslaufarmaturen mit Temperaturbegrenzern oder integriertem Verbrühschutz einzusetzen sind.

Darüber hinaus besteht Forderung, daß jedes zentrale Warmwassersystem die Möglichkeit einer thermischen Desinfektion mit 70°C an der entferntesten Zapfstelle bieten muß.

 
 
 

Zuletzt angesehen